Anwalts­tä­tig­keit

Durch mei­nen dop­pel­ten Hin­ter­grund bera­te ich anwalt­lich beson­ders ger­ne im tech­no­lo­gisch getrie­be­nen und inno­va­ti­ven Umfeld, bei­spiels­wei­se im IT-Recht im Kon­text der stra­te­gi­schen Digi­ta­li­sie­rung Ihres Geschäfts. Kon­kre­te Inter­es­sens­schwer­punk­te sind fer­ner:

  • Künst­li­che Intel­li­genz
  • Daten­schutz und IT-Secu­ri­ty
  • Open Source
  • Lizen­zie­rung
  • Kon­sor­ti­en / Zusam­men­ar­beit zwi­schen unter­schied­li­chen Akteu­ren (z.B. zur Stan­dar­di­sie­rung oder gemein­sa­men Ent­wick­lung)

Schwer­punkt­mä­ßig wer­de ich für Unter­neh­men tätig; ich arbei­te von mei­nem Stand­ort Erlan­gen (immer mal wie­der auch Nürn­berg oder Fürth) aus, gera­de zum per­sön­li­chen Ken­nen­ler­nen und bes­se­ren Ver­ständ­nis des Geschäfts schät­ze ich auch Besu­che bei Man­dan­ten sehr – denn je bes­ser das Umfeld ver­stan­den ist, des­to bes­ser kann eine Bera­tung sein.